Einreich- & Polierplan

Benötigen Sie einen Einreich- oder Polierplan?
Wichtig für die Bewilligung bei Behörden und für die Herstellung des Rohbaues.

Einreichplan

Den Einreichplan benötigen Sie für die Einreichung Ihres Traumhauses (Neubau, Umbau, Sanierung) bei der Behörde (Gemeindeamt, Magistrat). Dieser Plan enthält alle Grundrisse Ihres Hauses, mindestens einen Schnitt, mehrere Ansichten und einen Lageplan (Ihr Grundstück und alle Nachbargrundstücke sind hier ersichtlich). Bis auf den Lageplan wird alles im Maßstab 1:100 dargestellt. Der Lageplan wird etwas kleiner, nämlich im Maßstab von 1:250 oder 1:500 dargestellt.

Weiters sind auf dem Einreichplan die Legende (Bauteilbeschreibungen) und der Plankopf zu finden.

 

Polierplan

Den Polierplan benötigen Sie für den Baubeginn bis hin zur Baufertigstellung. Dieser Plan ist viel genauer ausgearbeitet als der Einreichplan, das heißt, aus diesem Plan können die Handwerker bereits genaue Detail herauslesen. Der Plan besteht ebenfalls aus allen Grundrissen Ihres Hauses, aus mindestens einem Schnitt und mehreren Detailzeichnungen (Dachanschluss, Terrassenanschluss, Stiegendetail, usw.). Die Grundrisse und der Schnitt werden im Maßstab 1:50 und die Details oft in einem Maßstab 1:20, 1:10 oder sogar 1:5 gezeichnet. Ohne diesen Polierplan funktioniert eine Ausführung nur sehr schwer. Von Ihnen gewünschte Details können aus dem Einreichplan oft nicht richtig erkannt werden.

 

Sie möchten Ihr Projekt endlich angehen?

Dann melden Sie sich jetzt bei uns - ein Erstgespräch ist bei uns immer kostenlos und unverbindlich. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top